Informieren Sie sich über unsere Netzerweiterung!

Ihr Gebäude in unserem Versorgungsgebiet?  Informieren Sie sich am 15.12.2015!

In den letzten Monaten wurde viel gearbeitet und mit Stolz können wir auf 75 Tage störungsfreien Netzbetrieb zurückblicken. Doch möchten wir uns nicht auf unseren Erfolgen ausruhen, sondern stetig unser Netz erweitern. Warum wir uns bei Ihnen melden? Weil Ihr Gebäude oder eines Ihrer verwalteten Gebäude im zukünftigen Versorgungsgebiet liegt. Aus diesem Grunde laden wir Sie zur kommenden Informationsveranstaltung ein.

 

Informationsabend „Nahwärmenetz – II. Bauabschnitt“ im Teninger Oberdorf

15. Dezember 2015 – 18:30 Uhr

Mensa des Schulzentrums Teningen, Ludwig-Jahn-Straße 2/6

 

Das Programm:

Begrüßung und Einführung
Bürgermeister Heinz-Rudolf Hagenacker, Gemeinde Teningen

Planungsstand und Kosten – Bauabschnitt 2
Lena Klietz, Nahwärmeversorgung Teningen, Dipl.-Ing.

Fördermöglichkeiten für Anschlussnehmer
Daniel Heizmann, Bezirksschornsteinfeger und Gebäudeenergieberater

Wie wird ein Hausanschluss gelegt?
Arne Lotzkat, dme consult, Dipl.-Ing.

Hydraulischer Abgleich und Heizverhalten
Joachim Busies, Heizungs- und Lüftungsbaumeister

Im Anschluss laden wir Sie ein, die Heizzentrale, das „Herzstück“ unseres Netzes kennenzulernen. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Experten nach dem offiziellen Programm für Einzelgespräch zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie und einen informativen Abend!

 

Mit freundlichem Gruß

Lena Klietz