Erweiterung des Wärmenetzes im Oberdorf

In wenigen Wochen beginnt die NWT mit der Erweiterung des Wärmenetzes in Teningen-Oberdorf. Haushalte am bestehenden und an den neuen Abschnitten bieten wir bis 31. März die günstigen Anschlusspreise von 2019.

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, einen Anschluss legen zu lassen

Während der Arbeiten am Nahwärmenetz können wir schnell und flexibel auf Ihre Anschlusswünsche reagieren. Wer sich später anschließen lässt, muss mit längeren Wartezeiten und gegebenenfalls höheren Kosten rechnen.

Auch andere Gründe sprechen dafür, konventionelle Heizanlagen zu modernisieren. Im Rahmen der Klimaschutzinitiativen von Bund und Ländern (verpflichtender Einsatz erneuerbarer Energien, CO2-Steuer etc.) werden sich Anforderungen und Kostenstruktur für Wärmeversorgung in den nächsten Jahren ändern. Darauf können Sie sich jetzt vorbereiten.

Anschluss jetzt fertigstellen und später nutzen

Nahwärme ist eine Investition in die Zukunft. Wer die bestehende Heizung noch einige Zeit nutzen möchte, kann jetzt einen Nahwärmeanschluss legen lassen und ihn z.B. erst in 2 Jahren in Betrieb nehmen.

So werden Sie Nahwärmekunde

Wir beraten Sie direkt vor Ort, erläutern alle Anschlussoptionen und antworten auf Fragen zum Thema Nahwärme.

Um unser Angebot genau auf Ihren Bedarf abzustimmen, bitten wir Sie einige Informationen zu Wärmebedarf und Heizsituation zusammenzustellen:

  • Bitte laden Sie den Fragebogen herunter und speichern ihn. Nach dem Öffnen sehen sie die Formularfelder.
  • Füllen Sie das Formular aus und speichern sie es erneut. So haben Sie die Daten immer griffbereit.
  • Anschließend senden Sie das Formular per E-Mail bitte an Frau Laura Fritsche: fritsche(at)nahwaerme-teningen.de
  • Sobald das Angebot steht, melden wir uns bei Ihnen und vereinbaren einen Beratungstermin.

Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten.