Wärme von hier für uns

Ein lokales Nahwärme-Netz ist optimal für kleinere Ortsteile. Private Haushalte, Gewerbe und Unternehmen, aber auch Kindergärten, Schulen und Schwimmbäder profitieren gleichermaßen von nachhaltiger Wärme.

Die Wärme wird zentral erzeugt und basiert zum größten Teil auf nachhaltigen Rohstoffen und erneuerbaren Energiequellen. Die Ressourcen kommen aus lokalen Quellen. Die Wege sind kurz, auch die erzeugte Wärme wird über nahe Distanzen an die Abnehmenden verteilt. Die Wärme kommt so zuverlässig ins Haus wie der Strom aus der Steckdose oder das Wasser aus dem Hahn.

Technischer Bereitschaftsdienst

0800-580 6000

kostenfrei

24 Stunden am Tag /

7 Tage pro Woche

Vorteile für Wärmekund:innen:

  • Unabhängigkeit vom Import fossiler Brennstoffe und schwankenden Öl- und Gaspreisen, stattdessen: regionale Energiequelle und Wertschöpfung
  • Geringe Investitionskosten
  • Kaum Wartungsaufwand, niedrige Instandhaltungskosten
  • Platzsparende Heizung
  • Attraktive Fördermöglichkeiten
  • Erfüllung von rechtlichen Anforderungen liegt beim Netzbetreiber

Interessentenbetreuung
dienstags von 10 bis 12 Uhr, mittwochs von 16 bis 18 Uhr
Telefon: (07641) 9659541

 

Informationsveranstaltung

Nahwärme in Teningen-Oberdorf

29. Februar 2024, 19:00 Uhr

Mensa im Schulzentrum

Ludwig-Jahn-Straße 2-6, Teningen

 

Themen:

  • Aktuelle gesetzliche Regelungen
  • Ausbaupläne im Oberdorf für 2024 und die folgenden Jahre
  • Ihre Anschlussmöglichkeiten
  • Anschlusskosten und Tarif
  • Fördermöglichkeiten
  • Fragerunde

Bei der Besichtigung des Hackschnitzelkessels zeigen wir Ihnen, wie die Wärme in Teningen klimaneutral erzeugt wird.

Unsere Netze und Projekte

Die Nahwärmeversorgung Teningen GmbH betreibt zur Zeit Wärmenetze im Oberdorf und in Heimbach. Die Netze arbeiten voneinander unabhängig und haben eigene Wärmequellen und Heizzentralen.

Ausbau 2024 im Oberdorf

Ab Frühling 2024 wird das Netz im Teninger Oberdorf ausgebaut. Das Bestandsnetz wird nachverdichtet, es entstehen neue Trassen und das Neubaugebiet Gereut wird erschlossen. Die Karte mit den neu geplanten Trassen finden Sie hier.

Nach Oberdorf sind weitere Wärmenetze in Planung

In Planung sind weitere Wärmenetze in

  • Unterdorf
  • Köndringen
  • Nimburg

 

Sie haben Interesse an einem Nahwärme-Anschluss?

Dann füllen Sie unseren Online-Fragebogen aus. Wir sammeln und bewerten das Interesse. Welche Gebäude und welche Straßen angeschlossen werden, hängt von der Zahl der Interessent:innen ab. Unser Ziel ist es, überall dort zu bauen, wo es wirtschaftlich und technisch möglich ist. Je mehr Gebäudeeigentümer:innen einen Anschluss beantragen, desto größer ist die Chance auf eine klimafreundliche und effiziente Wärmeversorgung in Ihrer Straße.

Zum Online-Fragebogen

 

Über die Nahwärmeversorgung Teningen GmbH

Für eine regionale Wärmeversorgung

Ein energetisches Quartierskonzept im Oberdorf gab den Anstoß zur Gründung der Nahwärmeversorgung Teningen GmbH. Im Oberdorf haben wir ab 2015 die ersten Wärmeleitungen im Boden verlegt. Inzwischen sind wir ein kommunales Vorzeigeprojekt...

Über uns